Home
Philosophie
Galerie
Videos
Sires (Bullen)
Females (Kühe)
News
Sales
Kontakt
Links

Gundelfinger Stadträte und Bürgermeister besuchen ANGUS-Group

Bernhard Delle, Bürgermeister Franz Kukla, Hauptamtsleister Heinz Gerhards




Premium-Qualität von der Weide



Know-How der Angus-Group Gundelfingen weltweit gefragt

In der Schweiz, auf Mallorca, in Ex-Jugoslawien, Russland China und auf vielen anderen Weideflächen rund um den Erdball ist die langjährige erfolgreiche Erfahrung von Bernhard Delle rund um das Angusrind sehr gefragt. Zusammen mit seinem Geschäftspartner Samuel Widmer zeigte er in einer eindrucksvollen Präsentation sehr interessierten Vertretern aus Stadtrat und Verwaltung, was von Gundelfingen aus in Zucht und Vermarktung von Angus Rindern international anerkannt und preisgekrönt geleistet wird.Vor 25 Jahren sei er erstmals auf diese ausschließlich zur Fleischerzeugung gezüchtete Rinderart aufmerksam geworden und habe mit einem Stall in der Nähe des Emmausheims, wo auch heute noch die eindrucksvollen Tiere stehen, begonnen. Heute könne er die komplette Wegstrecke von der genetischen Bestimmung über die Aufzucht, das Schlachten und die Vermarktung der fertigen Produkte darstellen. Dieses transparente und auf Qualität ausgerichtete System bringe ein nachhaltiges großes und immer noch wachsendes Interesse bei Züchtern aus aller Welt. Deshalb wurde vor einigen Jahren die Angus-Group in Gundelfingen gegründet. In diesem Verbund kann der hohe Qualitätsstandart bei Zucht, Tierhaltung, Fleischverarbeitung und Vermarktung gesichert werden. Bernhard Delle betont, dass das Premiumprodukt in der Region vermarktet wird, wo die Tiere weiden.Bernhard Delle appellierte am Ende seines Vortrages, trotz niedrigerer Pachtpreise das Grünland zu erhalten. Viele Tierhalter geben derzeit aus wirtschaftlichen Schwierigkeiten auf. Ein Neuanfang mit Tierhaltung nach dem Ende des Biogas-Booms werde wegen der dann fehlenden Kenntnis sehr schwer werden. (pm).

 

 
Eintrag vom 09. November 2013
<< zurück
Impressum